Zürich
Stadt Zürich

Zoodirektor Dressen: «Man nimmt Gutes und Schlechtes mit nach Hause»

Pechsträhne im Zoo Zürich

Zoodirektor Dressen: «Man nimmt Gutes und Schlechtes mit nach Hause»

14.07.2022, 06:35 Uhr
· Online seit 14.07.2022, 06:25 Uhr
Tödlich verletzte Tierpflegerin durch eine Tigerin, zu Tode getrampeltes Elefantenbaby und kürzlich die am Herpes-Virus verstorbenen zwei Elefanten. Für Zoo-Direktor Severin Dressen häufen sich die tragischen Ereignisse. Trotzdem bleibt er leidenschaftlicher Zooführer.

Quelle: TeleZüri

Anzeige

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Klick auf «Abonnieren» akzeptierst du diese.

(hap)

veröffentlicht: 14. Juli 2022 06:25
aktualisiert: 14. Juli 2022 06:35
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch