Zürich
Stadt Zürich

Unfall in Zürich: Tram stösst mit Fussgänger auf der Hardturmstrasse zusammen

Stadt Zürich

Tram erfasst Fussgänger auf der Hardturmstrasse

30.05.2024, 08:00 Uhr
· Online seit 29.05.2024, 21:12 Uhr
In Zürich-West hat sich am Mittwochabend ein Unfall ereignet. Ein Tram kollidierte mit einem Fussgänger. Dieser musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Anzeige

Die Kollision passierte gegen 20.30 Uhr im Bereich der Hardturmstrasse 181, wie die Stadtpolizei Zürich auf Anfrage von ZüriToday sagte. Wie Mediensprecher Pascal Siegenthaler erklärt, überquerte der 27-Jährige die Strasse von der Limmat herkommend hinter einem Tram, das stadtauswärts unterwegs war. Dabei wurde er von einem Tram erfasst, das zeitgleich stadteinwärts unterwegs war.

Der Mann musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. Es kam zu einem Polizeieinsatz. Kurz vor 22 Uhr teilten die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) mit, dass die Trams wieder normal fahren würden.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(osc)

veröffentlicht: 29. Mai 2024 21:12
aktualisiert: 30. Mai 2024 08:00
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch