Konzert in Zürich

Sunrise-Avenue-Sänger strampelt mit dem Velo ins Hallenstadion

Laura Dünser, 23. Mai 2022, 13:46 Uhr
Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber zeigt auf Instagram, wie er Zürich auf dem Velo unsicher macht. Vor dem ersten von zwei Konzerten seiner Band im Hallenstadion radelt der Finne direkt ins Innere des Stadions, wo bereits der Aufbau im Gange ist.

Quelle: Instagram

Sunrise Avenue spielt am Montag und am Dienstag im Zürcher Hallenstadion. Frontman und ehemaliger «Voice of Germany»-Coach Samu Haber hat den Weg vom Hotel nach Oerlikon auf dem Velo hinter sich gebracht, wie er in einem Video auf Instagram zeigt. Dabei fährt er mitten in die Halle, wo bereits der Aufbau für die Konzerte im Gange ist.

Velotour durch die Innenstadt

Bereits am Sonntag hatte der 46-Jährige auf Instagram eine Collage gepostet, die zeigt, wie er mit dem Velo durch die Stadt fährt. Dabei erkennt man im Hintergrund unter anderem das «Hotel Rothaus» an der Langstrasse im Kreis 4 und die Denner-Filiale am Emilie-Lieberherr-Platz im Kreis 5.

Zum letzten Mal als Band in Zürich

Sunrise Avenue spielt am Dienstag zum letzten Mal überhaupt in Zürich. Die finnische Band hatte bereits 2019 das Aus bekanntgegeben. Die Jungs beschlossen damals, sich mit einer Abschiedstournee bei ihren treuen Fans zu bedanken. Wegen Corona wurde die Tournee allerdings mehrere Male verschoben.

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 23. Mai 2022 13:28
aktualisiert: 23. Mai 2022 13:46
Anzeige