Zürich
Stadt Zürich

Street Parade Jubiläum 2022

Street Parade

OK-Chef: «Hoffentlich hat Impfchef Peter Indra Recht»

08.02.2022, 21:39 Uhr
· Online seit 08.02.2022, 20:21 Uhr
Aussagen des obersten Zürcher Corona-Bekämpfers machen den Organisatoren von Grossveranstaltungen Mut. Die Street Parade steht für ihre Jubiläums-Ausgabe in den Startlöchern.
Anzeige

«Wir werden einen unbeschwerten Sommer erleben mit Aktivitäten, die wir lange vermisst haben.» Diese positive Prognose gibt Peter Indra in der NZZ ab. Indra leitet das Gesundheitsamt des Kantons Zürich und ist damit oberster Impfverantwortlicher.

Aussagen, welche die Street Parade-Organisatoren um OK-Chef Joel Meier gerne hören: «Wir hoffen, Peter Indra hat Recht, dass die Street Parade 2022 wieder stattfinden kann - auch dank der Impfkampagne.»

Die Street Parade feiert diesen Sommer ihr 30-Jahr-Jubiläum. Rund um den Mega-Event am 13. August stehen 80 grössere und kleinere Partys auf dem Programm. «Ende Februar geht es mit der Planung richtig los, ab dann geben wir Vollgas!», sagt Joel Meier. Alle Schlüsselposition sind laut den Organisatoren besetzt.

Auch Zürich Openair findet wieder statt

Ebenfalls definitiv stattfinden wird das Zürich Openair: «Wir freuen uns, das 10-Jahr-Jubiläum mit vielen Erneuerungen und grossen Acts auf einem tollen Festgelände feiern zu können», so die Veranstalter. Das Line-up des Zürich Openair soll noch im Februar kommuniziert werden. Bis jetzt ist einzig bekannt, dass die britische Indieband Arctic Monkeys auf der Bühne stehen wird.

veröffentlicht: 8. Februar 2022 20:21
aktualisiert: 8. Februar 2022 21:39
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch