Zürich
Stadt Zürich

Störungen behindern Zürcher Bahnverkehr am Mittwochmorgen

Verspätungen und Ausfälle

Störungen behindern Zürcher Bahnverkehr am Mittwochmorgen

17.01.2024, 08:07 Uhr
· Online seit 17.01.2024, 06:52 Uhr
Im morgendlichen Bahnverkehr ist es im Kanton Zürich zu Behinderungen gekommen. Laut SBB-Störungsmeldung blockierte ein Zug die Strecke zwischen dem Bahnhof Altstetten und der Hardbrücke. Auch in der Region Winterthur kam es zu Einschränkungen.
Anzeige

Der Bahnverkehr zwischen Zürich Hardbrücke und Zürich Altstetten war durch die Streckenblockierung eingeschränkt, wie die SBB mitteilte. Die Einschränkung war kurz nach 7 Uhr wieder behoben. Betroffen war die Linie S42 Richtung Muri AG.

Auch aus der Region Winterthur meldete die SBB am Mittwochmorgen ein Problem. Aufgrund einer technischen Störung an der Bahnanlage war der Bahnverkehr zwischen Winterthur und Effretikon eingeschränkt. Hier waren die Linien IC5, S7, S8, S11 und S23 betroffen. Kurz nach 8 Uhr waren die Störung behoben.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(osc)

veröffentlicht: 17. Januar 2024 06:52
aktualisiert: 17. Januar 2024 08:07
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch