Zürich
Stadt Zürich

Person auf Trottinett muss nach Kollision mit Tram ins Spital

Stadt Zürich

Person auf Trottinett muss nach Kollision mit Tram ins Spital

06.07.2023, 12:45 Uhr
· Online seit 06.07.2023, 10:00 Uhr
In der Nähe der Haltestelle Kantonsschule in der Rämistrasse ist es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein Trottinett stiess mit einem Tram zusammen. Die Person auf dem Trottinett wurde dabei verletzt.
Anzeige

Der Unfall ereignete sich kurz vor 9.15 Uhr, wie es bei der Stadtpolizei Zürich auf Anfrage hiess. Die Person auf dem Trottinett habe sich leicht bis mittelschwer verletzt und wurde ins Spital gebracht.

Die Strecke ab ETH/Universitätsspital bis Kunsthaus war infolge des Unfalls für den Trambetrieb der Linien 5 und 9 in Richtung Bellevue gesperrt. Um 10.40 gaben die Verkehrsbetriebe Zürich bekannt, dass die Trams wieder normal fahren.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(osc)

veröffentlicht: 6. Juli 2023 10:00
aktualisiert: 6. Juli 2023 12:45
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch