Zürich
Stadt Zürich

Nachbar ruft wegen prall gefülltem Züri-Sack die Polizei

Skurriler Streit

Nachbar ruft wegen prall gefülltem Züri-Sack die Polizei

08.05.2023, 14:40 Uhr
· Online seit 08.05.2023, 14:33 Uhr
Gründe für Nachbarschaftsstreits gibt es viele: Zu laute Musik, das Missachten des Waschplans oder der Klassiker, WC-Spülung nach 22 Uhr, können durchaus für die eine oder andere unangenehme Situation sorgen. Eine solche erlebte auch ein User auf Reddit.

Quelle: Grosse Preisunterschiede beim Züri-Sack / 4.01.2023 / TeleZüri

Anzeige

«Ich habe einen Züri-Sack über die 35-Liter-Marke hinaus gefüllt, er war zum Bersten voll, und die Bänder hielten wie an einem Faden zusammen. Mein Nachbar hat mich am Sonntag beim Raustragen gesehen und mich sofort bei der Polizei angezeigt», schreibt der User auf der Plattform.

Offenbar war dies nicht das erste Mal, dass sich die beiden Parteien in die Haare gerieten. So erzählt der User, dass er bereits eine Anzeige erhalten habe, weil er den Karton nicht richtig gebündelt habe.

Züri-Sack darf sehr gut gefüllt sein

Dass der User für sein Verhalten erneut eine Anzeige kassiert, scheint in diesem Fall aber eher unwahrscheinlich. Einen Züri-Sack über die 35-Liter-Marke hinaus zu füllen ist nämlich erlaubt. «Das Volumen des Züri-Sacks darf vollständig ausgeschöpft werden. Der Sack sollte am Schluss zugeschnürt werden können, ohne dass Abfälle herausfallen», erklärt Tobias Nussbaum, Mediensprecher bei Entsorgung + Recycling Zürich auf Anfrage von ZüriToday.

Bei der Polizei meldet das ERZ nur Fälle, in denen die Absicht einer illegalen Entsorgung zu erkennen ist. «Wenn ein Sack sehr gut gefüllt ist, hat das noch keine Meldung zur Folge.»

Abfallsack darf auch sonntags entsorgt werden

Auch die Tatsache, dass der Reddit-User seinen Abfallsack am Sonntag entsorgt hat, ist völlig legal. «Wenn nicht anders ausgewiesen, ist es erlaubt, am Sonntag einen Abfallsack in den Müllcontainer zu werfen», erklärt Michael Walker, Mediensprecher der Stadtpolizei Zürich auf Anfrage.

Anders verhalte es sich bei den Wertstoff-Sammelstellen. Diese dürfen an Sonn- und Feiertagen und ausserhalb der Einwurfszeiten die Wertstoff-Sammelstelle nicht benutzt werden.

veröffentlicht: 8. Mai 2023 14:33
aktualisiert: 8. Mai 2023 14:40
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch