Zürich
Stadt Zürich

Kantonsrat stockt Energie-Subventionen um 16 Millionen auf

Klimaschutz

Kantonsrat stockt Energie-Subventionen um 16 Millionen auf

· Online seit 15.05.2023, 10:06 Uhr
Der Kanton Zürich wird Heizungsersatz und Energieprojekte in den kommenden drei Jahren mit 84 Millionen Franken subventionieren. Diesen Betrag hat der Kantonsrat am Montag bewilligt - und den ursprünglich geplanten Kredit damit um 16 Millionen aufgestockt.
Anzeige

Das Parlament hiess einen Rahmenkredit von 84 Millionen Franken für die Jahre 2023 bis 2026 gut. Der Betrag unterstand der Ausgabenbremse. Das Quorum von 91 Stimmen wurde mit 167 Stimmen aber problemlos erreicht.

Gegen die Aufstockung des Rahmenkredites war einzig die SVP. Das sei ein exorbitanter Betrag, der hier noch auf den ursprünglichen Rahmenkredit gepackt werde.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Vor allem am zusätzlichen Geld für Pilotprojekte in Tiefengeothermie oder Solarenergie störte sich die SVP. Es sei keineswegs klar, dass es in den kommenden Jahren so viele unterstützenswerte Energie-Projekte gebe. Das Geld werde einfach irgendwo versickern.

(sda)

veröffentlicht: 15. Mai 2023 10:06
aktualisiert: 15. Mai 2023 10:06
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch