«Love, Lena, Lucy»

«Ist es ok, Männern Orgasmen vorzuspielen?»

2. Juni 2022, 17:07 Uhr
Nach einem imaginären Dreier hat sich Lucy mal wieder für eine Dating App entschieden. Und Lena? Die knabbert immer noch am Daddy-Trauma und macht ihrer Freundin ein Geständnis.
Lucy und Lena sind Freundinnen, Singles und Zürcherinnen.
© ZüriToday

Liebste Lucy, erstens: Haben wir ein Level erreicht, an dem wir die Festplatte löschen können? Bitte bitte bitte frage nicht mehr nach Daddy.

Grad gestern musste ich dringend ein imaginäres Telefongespräch führen vor dem Büro und winkend pantomimisch Sorry sagen, damit ich nicht mit Daddy reden musste. Ich war soooo busy und ich werde es für den Rest des Lebens sein. Eventuell höre ich auch mit dem Velofahren auf…oder ich parkiere vor einem anderen Büro.

Und damit zu zweitens: Ich gratuliere dir! Zum Dreier ohne Risiken. Und ich muss ehrlich sagen, dass ich – vor allem beim Gedanken an Lucas – da glaub auch mitgemacht hätte. Es ist, und lass dir das von der immer noch sexuell aktiven Lena gesagt sein, schon noch gut, wenn man einfach aufhören kann, wann man will.

Du erinnerst dich an Nico? Ab jetzt nennen wir ihn Neverendingnico. Keine Angst, er hat mich weder nach zwei Jahren wieder in seinen Kontakten entdeckt, noch habe ich ihn irgendwo in irgendwelche Richtungen geswipet.

Aber: It’s time for a confession.

Nico wurde leider nie fertig. Einfach nicht. Egal, wie fertig ich war, er wars nicht. Was also blieb mir anderes übrig, als die Sache selber zu beenden? Nun weisst du, dass ich keine Freundin von «Ich bin bedient, danke» bin. Was du nicht weisst (glaub), ist, dass ich die Königin im «Oh mein Gott, du bist der absolute Wahnsinn und ich bin so oft gekommen, dass ich nicht mehr kann» bin.

Blasenentzündungen und Muskelkater habe ich drum bei Nico ziemlich billig vermieden. Und ehrlich gesagt nicht nur bei ihm. Sag mir, Lucy, ist es ok, Männern Orgasmen vorzuspielen, wenn eh klar ist, dass es nicht mehr besser wird? Oder bin ich die eine Bitch, die uns Frauen in die 50er zurückwirft?

Hilfe! Eventuell muss ich sofort alle Apps löschen und in einen Kurs zur Selbstfindung!

….

….

Habs mir überlegt. Ich behalte die Apps und such mir lieber den, bei dem Shows gar nicht nötig sind. UND DEN ICH NICHT DADDY NENNEN MUSS!

Oder soll ich bald mal bei dir vorbeikommen, wenn Lucas nicht alleine ist? Ich könnte vielleicht auch ein +1 mitnehmen…

Einen dicken Cliffhangerkuss zu dir,

Lena

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 19. Mai 2022 15:56
aktualisiert: 2. Juni 2022 17:07
Anzeige