Zürich
Stadt Zürich

Aufgeheizte Diskussion um Genderstern – zu kompliziert oder zeitgerecht?

«TalkTäglich»

Aufgeheizte Diskussion um Genderstern – zu kompliziert oder zeitgerecht?

· Online seit 24.05.2023, 12:06 Uhr
Sie hat der Gendersprache den Kampf angesagt: SVP-Politikerin Susanne Brunner will das Sternchen in der stadtzürcherischen Behördensprache verbieten. Der Grund: Nicht Sprache diskriminiere, sondern Menschen. Ganz anders sieht das die Grünen-Politikerin Katharina Prelicz-Huber, die für mehr Sichtbarkeit aller Geschlechter kämpft. Im «TalkTäglich» kreuzen die beiden Frauen die Klingen.

Quelle: TalkTäglich

Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 24. Mai 2023 12:06
aktualisiert: 24. Mai 2023 12:06
Quelle: TalkTäglich

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch