Zürich

Spendenjagd für die Ukraine füllt 15 LKWs

Statt nur einen Lastwagen

Spendenjagd für die Ukraine füllt 15 LKWs

28.03.2022, 08:45 Uhr
· Online seit 28.03.2022, 07:44 Uhr
Der Zürcher Unternehmer Remo Schällibaum wollte ursprünglich nur einen Lastwagen mit Hilfsgütern für die Ukraine füllen. Mittlerweile sind es aber schon 15 Lastwagen mit 400 Tonnen Hilfsgütern. Ermöglicht hat das eine grosse Spendenaktion.

Quelle: TeleZüri

Anzeige
veröffentlicht: 28. März 2022 07:44
aktualisiert: 28. März 2022 08:45
Quelle: TeleZüri

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch