Zürich

So viele Arbeitslose gibt es derzeit im Kanton Zürich

Tiefes Niveau

So viele Arbeitslose gibt es derzeit im Kanton Zürich

05.05.2023, 11:43 Uhr
· Online seit 05.05.2023, 11:35 Uhr
Die Arbeitslosenquote im Kanton Zürich hat sich im April nicht verändert und lag bei 1,7 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen ist leicht gesunken.
Anzeige

Ende März waren 14'440 Personen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons Zürich als arbeitslos gemeldet, wie das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) mitteilt. Das sind 306 Personen weniger als im März. Den stärksten Rückgang gab es saisonbedingt im Baugewerbe.

Viele offene Stellen in Gastronomie und Handwerk

Die Zahl der bei den RAV gemeldeten offenen Stellen ist im April leicht zurückgegangen auf 7197 Stellen (-112). Besonders viele unbesetzte Stellen gab es bei Köchen und Servicekräften, Reinigungspersonal sowie bei Handwerks- und Baufachkräften.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Auch für die nächsten Monate rechnen die Fachleute mit niedrigen Arbeitslosenzahlen und bleibendem Arbeitskräftemangel im Kanton Zürich. «Die gute Wirtschaftslage und die Sommersaison dürften dazu führen, dass die Arbeitslosenzahlen im Kanton Zürich auch in den nächsten Monaten tief bleiben», meint auch die Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh.

Landesweit gibt es nur wenige Arbeitslose

Auch gesamtschweizerisch bleibt die Arbeitslosenquote stabil. Sie verharrte bei zwei Prozent, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mitteilt. Ende April waren bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) 90'534 Menschen als arbeitslos gemeldet und damit 2221 oder 2,4 Prozent weniger als im Vormonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit sogar um 13'857 Personen (-13,3 Prozent).

Die Quote ist damit weiterhin auf sehr niedrigen Niveau. Eine tiefere Jahresquote für den Monat April wurde letztmals im Jahr 2001 mit 1,6 Prozent gemessen. Wie tief die Arbeitslosigkeit derzeit ist, zeigt auch der langjährige Vergleich. Im April waren erstmals seit zwei Jahrzehnten weniger als 100'000 Menschen arbeitslos gemeldet.

(sda/lba)

veröffentlicht: 5. Mai 2023 11:35
aktualisiert: 5. Mai 2023 11:43
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch