Zürich
Schaffhausen

Unfall in Neunkirch: Totalschaden an Auto und Lieferwagen

Verkehrsunfall

Zweimal Totalschaden: Lieferwagen übersieht Auto in Neunkirch

· Online seit 02.07.2024, 11:34 Uhr
Am Montagnachmittag hat sich in Neunkirch ein Unfall zwischen einem Auto und einem Lieferwagen ereignet. Dabei wurden beide Lenker verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.
Anzeige

Ein 24-jähriger Mann bog mit einem Lieferwagen um etwa 15.30 Uhr in den Läuberweg ein. Dabei übersah der Lieferwagenlenker das korrekt entgegenkommende Auto, wie die Schaffhauser Polizei am Dienstag mitteilte. Bei der darauf folgenden seitlichen Frontalkollision wurden sowohl der Lieferwagenlenker als auch der 61-jährige Lenker des Autos verletzt.

Beide Fahrzeuglenker mussten ins Spital gebracht werden. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken. Flüssigkeit aus den beiden Unfallfahrzeugen musste von 16 Feuerwehrleuten gebunden werden. Die H13 zwischen Beringen und Neunkirch musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden.

(sda/zor)

veröffentlicht: 2. Juli 2024 11:34
aktualisiert: 2. Juli 2024 11:34
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch