Zeugen gesucht

Töffli brennt in Schaffhausen – Polizei vermutet Brandstiftung

· Online seit 30.01.2024, 12:13 Uhr
Am Montag brannte beim Schulhaus Steingut in Schaffhausen ein Töffli. Verletzt wurde dabei niemand. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen. Brandstiftung steht im Vordergrund der Ermittlungen.
Anzeige

Die Schaffhauser Polizei wurde am Montagnachmittag um 15.45 Uhr über den brennenden Töff beim Velounterstand des Schulhauses informiert. Den Brand haben Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle bringen und löschen können. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden. Die genaue Brandursache wird derzeit durch die Polizei ermittelt. Brandstiftung stehe im Vordergrund, schreibt die Schaffhauser Polizei in einer Mitteilung.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Brand am 29. Januar 2024 beim Schulhaus Steingut, ca. 15.45 Uhr, machen können, sich bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden.

(hap)

veröffentlicht: 30. Januar 2024 12:13
aktualisiert: 30. Januar 2024 12:13
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch