Autofahrer (31) stirbt bei Frontalkollision mit LKW in Thayngen | ZüriToday
Kanton Schaffhausen

Autofahrer (31) stirbt bei Frontalkollision mit LKW in Thayngen

27.09.2023, 01:23 Uhr
· Online seit 26.09.2023, 15:10 Uhr
Auf der A4 in Thayngen im Kanton Schaffhausen kam es am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Autofahrer krachte in einen entgegenkommenden Lastwagen und starb noch vor Ort.

Quelle: BRK News / ZüriToday / Linus Bauer

Anzeige

«Laut aktuellem Kenntnisstand ist ein Auto mit einem Mann auf die Gegenfahrbahn gekommen und ist dort frontal mit einem Lastwagen kollidiert», erklärt Patrick Caprez, Mediensprecher der Schaffhauser Polizei. Der 31-jährige Autolenker starb noch auf der Unfallstelle.

Der Chauffeur des Lastwagens wurde für eine Kontrolluntersuchung ins Spital gebracht. Warum der Autofahrer, der von Schaffhausen herkommend, auf der A4 in Richtung Thayngen unterwegs war, auf die Gegenfahrbahn geriet, ist laut Polizei unklar.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Die A4 wurde wegen des Unfalls bis 16.15 Uhr gesperrt. Die Sperrung führte zu einem grossen Verkehrsaufkommen auf den Nebenstrassen.

(roa/oeb/jos)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 26. September 2023 15:10
aktualisiert: 27. September 2023 01:23
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch