Zürich
Schaffhausen

18-Jährige kracht mit BMW gegen Leitplanke

Bargen SH

18-Jährige kracht mit BMW gegen Leitplanke

· Online seit 14.07.2023, 07:45 Uhr
Eine 18-jährige Autofahrerin verursachte am späten Freitagnachmittag auf der H4 bei Bargen einen Unfall. Die Frau blieb unverletzt, ihr Fahrzeug wurde erheblich beschädigt.
Anzeige

Kurz vor 17.00 Uhr am späteren Donnerstagmittag fuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Auto auf der H4 in Richtung Zollamt. Die Frau verlor aus unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte sie mit grosser Wucht gegen die linksseitige Leitplanke und kam erst etwa 80 Meter nach dem Aufprall zum Stillstand.

Die Autolenkerin zog bei dem Unfall keine Verletzungen zu, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte. Das Fahrzeug wurde von einem privaten Abschleppdienst abtransportiert, da es durch den Zusammenstoss mit der Leitplanke total beschädigt wurde.

Während der Unfallaufnahme kam es auf der H4 zwischen Bargen und dem Zollamt zu leichten Verkehrsbehinderungen. Sowohl das Interkantonale Labor als auch ein privates Bergungsunternehmen waren vor Ort im Einsatz, um den genauen Unfallhergang zu untersuchen und das beschädigte Fahrzeug zu bergen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(oeb)

veröffentlicht: 14. Juli 2023 07:45
aktualisiert: 14. Juli 2023 07:45
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch