Zürich

Roller blockieren Veloparkplatz: «Man könnte Autoparkplätze umnutzen»

Platzproblem beim HB

Roller blockieren Veloparkplatz: «Man könnte Autoparkplätze umnutzen»

· Online seit 30.06.2023, 05:33 Uhr
«Sind das nicht explizit Veloparkplätze?», fragt der Verein Pro Velo Zürich die Stadtpolizei Zürich auf Twitter. Angehängt ist ein Foto eines Veloparkplatzes beim Bahnhofplatz. Zugestellt mit Rollern. Deren Lenker nehmen laut Polizei eine Busse in Kauf.
Anzeige

«Der Platz für Velos ist beim Hauptbahnhof im Moment noch knapp», sagt Andrea Freiermuth, Sprecherin von Pro Velo Zürich. Im kommenden Jahr soll unter dem Hauptbahnhof eine neue Velogarage eröffnet werden. Bis dahin sind Veloparkplätze, wie dieser bei der Kreuzung zur Löwenstrasse, knappes Gut.

Rollerfahrer können Busse kassieren

Laut Stadtpolizei werden regelmässig Bussen verteilt, wenn Meldungen über falsch parkierte Fahrzeuge eingehen. Ohne eine Meldung komme es auf die jeweilige Polizistin oder den jeweiligen Polizisten an, ob er den falsch parkierten Roller wahrnimmt oder nicht und ob es dafür Konsequenzen gibt.

«Heult leise», heisst es auf Twitter

Auf Twitter gibt es unterschiedliche Reaktionen auf die Beschwerde von Pro Velo. So kennt ein User das Problem selber nur zu gut und schreibt: «Mehrmals bei 117 gemeldet ... Interesse bei 0.»  Ein weiterer stimmt zu: «Alles, was einen Verbrennungsmotor hat, interessiert die Polizei Zürich nicht.»

Ein dritter User ist offensichtlich gar nicht einverstanden: Er kritisiert, dass sich Velofahrerinnen und Velofahrer selber ja auch nicht an die Regeln halten:

Weniger Platz für Autos

Andrea Freiermuth betont, dass der Tweet von Pro Velo kein «Roller-Bashing» sein soll. «Uns ist bewusst, dass Rollerfahrerinnen und Rollerfahrer von den gleichen Nachteilen gegenüber Vierrädern betroffen sind wie wir Velofahrenden.»

Vielleicht sollte deshalb hinterfragt werden, ob man nicht etwa einen Autoparkplatz oder zwei abbauen sollte, um Platz für die Roller zu schaffen. «Ein Autoparkfeld hat ja sicher etwa Platz für 5 Velos.»

veröffentlicht: 30. Juni 2023 05:33
aktualisiert: 30. Juni 2023 05:33
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch