Zürich

Räuber versuchen Geldautomaten bei Winterthur zu sprengen

Hettlingen ZH

Räuber versuchen Geldautomaten bei Winterthur zu sprengen

22.12.2022, 10:34 Uhr
· Online seit 22.12.2022, 09:48 Uhr
Am Donnerstagmorgen haben Unbekannte versucht, eine Bancomat im Bezirk Winterthur in die Luft zu jagen. Die Polizei sucht nun nach den Tätern und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Anzeige

Gegen 04.00 Uhr Morgens meldete ein Anwohner in Hettlingen ZH der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich, dass er einen lauten Knall gehört habe. Die eintreffenden Polizisten stellten vor Ort fest, dass unbekannte Täter versucht hatte, einen Geldautomaten zu sprengen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den geflüchteten Personen blieb bislang erfolglos, wie die Behörden in einer Mitteilung schreiben.

Für die Arbeiten des Forensischen Instituts Zürich FOR wurden vorsorglich rund ein Dutzend Anwohner der angrenzenden Liegenschaften evakuiert. Die Personen konnten nach rund zwei Stunden wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Personen, die Angaben zum Tathergang machen können oder in der Region Hettlingen bereits zuvor verdächtige Vorgänge beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich unter der Nummer 058 648 48 48 zu melden.

(joe)

veröffentlicht: 22. Dezember 2022 09:48
aktualisiert: 22. Dezember 2022 10:34
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch