Nach Mord in der Lugano Bar: Polizei veröffentlicht ein Fahndungsfoto | ZüriToday
Zeugenaufruf

Nach Mord in der Lugano Bar: Polizei veröffentlicht ein Fahndungsfoto

31.08.2023, 18:18 Uhr
· Online seit 31.08.2023, 18:10 Uhr
Am Mittwoch wurde im Kreis 4 in der Langstrasse ein 64-Jähriger in der Lugano Bar mit einem Messer niedergestochen. Jetzt zeigt die Kantonspolizei Zürich ein Bild des dringend Tatverdächtigen auf der Fluch und bittet Zeugen, sich zu melden.

Quelle: Tötungsdelikt bei der Lugano Bar an der Langstrasse / 30.8.2023 / TeleZüri / Daniel Fernandez / CH Media Video Unit / Linus Bauer

Anzeige

Im Zuge erster Ermittlungen konnte von einem dringend tatverdächtigen Mann Bildmaterial gesichert werden, welches die Kantonspolizei Zürich im Auftrag der Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität veröffentlicht. Die Bilder wurden am 30. August 2023, kurz vor Mittag, im Bereich der Langstrasse 108, aufgenommen.

Beschreibung des mutmasslichen Täters: Der unbekannte Mann ist zirka 180 bis 185 Zentimeter gross und von festerer Statur. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Jacke, dunkle, kurze Hosen, schwarze, auffällig grosse Schuhe. Als Kopfbedeckung trug er eine dunkle Baseball-Mütze. Er flüchtete Richtung Helvetiaplatz.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum unbekannten Mann und / oder seinem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich in Verbindung zu setzen.

(nib)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 31. August 2023 18:10
aktualisiert: 31. August 2023 18:18
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch