Zürich

Nach Hydranten-Crash soll Person vom Unfallort geflohen sein

Zürich Oerlikon

Nach Hydranten-Crash soll Person vom Unfallort geflohen sein

01.04.2023, 23:34 Uhr
· Online seit 01.04.2023, 19:10 Uhr
In Oerlikon ist am Freitagabend ein Lieferwagen in einen Hydranten gekracht. Eine meterhohe Wasserföntäne schoss in die Luft. Ein Mann wurde dabei verletzt. Gemäss TeleZüri-Recherchen ist offenbar mindestens eine Person geflüchtet.
Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 1. April 2023 19:10
aktualisiert: 1. April 2023 23:34
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch