Zürich

Lenkerin erfasst betagte Frau beim Aussteigen aus parkiertem Auto

Oberweningen

Lenkerin erfasst betagte Frau beim Aussteigen aus parkiertem Auto

20.10.2022, 09:23 Uhr
· Online seit 20.10.2022, 06:42 Uhr
Eine Autofahrerin geriet in Oberweningen auf die Gegenfahrbahn. Dort stiess sie mit einem stillstehenden Auto vor einem Anwesen zusammen. Dessen 82-jährige Beifahrerin, die gerade aussteigen wollte, wurde dabei schwer verletzt.

Quelle: Beitrag vom 20.10.2022 / ZüriToday / Silja Hänggi

Anzeige

Eine 63-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Auto kurz vor 15.30 Uhr auf der Wehntalerstrasse von Niederweningen nach Oberweningen. Direkt bei der Einfahrt ins Dorf geriet ihr Fahrzeug aus bislang nicht bekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wie die Kantonspolizei Zürich am späten Mittwochabend mitteilte.

Dort stiess sie frontal mit einem stillstehenden Auto eines 76-jährigen Fahrzeuglenkers zusammen. Das Auto stand vor der Einfahrt einer Liegenschaft und die 82-jährige Beifahrerin war gerade dabei, aus dem Fahrzeug zu steigen.

Lenker leicht, Beifahrerin schwer verletzt

Durch den heftigen Aufprall wurden die beiden Fahrzeuglenkenden leicht und die Beifahrerin des stehenden Autos schwer verletzt.

Wegen des Unfalls musste die Wehntalerstrasse bis kurz vor 20.30 Uhr gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine entsprechende Umleitung ein.

(bza)

veröffentlicht: 20. Oktober 2022 06:42
aktualisiert: 20. Oktober 2022 09:23
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch