Zürich
Kanton Zürich

Zwei Autos überschlagen sich und landen im Bach

Frontalkollision in Wetzikon

Zwei Autos überschlagen sich und landen im Bach

30.05.2022, 12:40 Uhr
· Online seit 30.05.2022, 08:51 Uhr
Zwei Autolenker haben sich am Sonntagabend in Wetzikon bei einem Unfall verletzt: Beide Fahrzeuge waren gegen 23.30 Uhr frontal ineinander geprallt – sie kamen von der Fahrbahn ab und landeten im nahen Aabach.

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli / BRK News

Anzeige

Ein 58-Jähriger war auf der Zürichstrasse in Richtung Wetzikon unterwegs, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte.

Frontalcrash mit entgegenkommenden Auto

Auf der Höhe der Abzweigung nach Medikon geriet sein Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zur Frontalkollision mit dem Fahrzeug eines 29-jährigen Lenkers.

Der 29-Jährige musste mit leichten Verletzungen in ein Spital gefahren werden, der 58-Jährige mit mittelschweren Verletzungen, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Flüssigkeiten aus Bach gesaugt

Feuerwehrleute und Mitarbeitende einer Spezialfirma saugten aus den Autos ausgelaufene Flüssigkeiten aus dem Bach. Die Zürcherstrasse war wegen des Unfalls während mehreren Stunden gesperrt.

(sda/lol)

veröffentlicht: 30. Mai 2022 08:51
aktualisiert: 30. Mai 2022 12:40
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch