Zürich
Kanton Zürich

Zumikon plant neues Dorfzentrum für fast 36 Millionen Franken

Bauprojekt

Zumikon plant neues Dorfzentrum für fast 36 Millionen Franken

· Online seit 02.04.2022, 10:19 Uhr
Zumikon plant eines grosses Bauprojekt im Zentrum. Für fast 36 Millionen Franken soll der Dorfplatz ein neues Aussehen bekommen.
Anzeige

Zumikon soll ein komplett neues Dorfzentrum bekommen. Wie die "Zürichsee-Zeitung" berichtet, will die Gemeide für insgesamt 35,8 Millionen Franken eine Parkgarage, ein Dorfzentrum, ein Gemeinschaftszentrum und einen neuen Dorfplatz bauen. 27,5 Millionen Franken soll die Gemeinde tragen. Der Rest werde von Privaten und den beiden Kirchgemeinden beigesteuert.

Ein Pavillon soll den bestehenden Bau am Dorfplatz ersetzen. Im Gegensatz zu heute sei dort keine Gastronomie mehr vorgesehen. Ganz vom Dorfplatz verschwinden soll die Gastronomie aber nicht. Sie bekomme einfach eine neue Adresse. Dafür habe die Gemeinde eine Lösung mit dem neuen Eigentümer gefunden.

Nun sind die Stimmberechtigten am Zug. Im Juni sollen sie über die Projektierungskredite zur Parkgarage und zum Dorfplatz in der Gemeindeversammlung entscheiden. Gegen Ende Jahr soll dann über das Gemeinschaftszentrum abgestimmt werden. 2023 stehen die Abstimmungen zu den Baukrediten an.

(osc)

veröffentlicht: 2. April 2022 10:19
aktualisiert: 2. April 2022 10:19
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch