Zürich
Kanton Zürich

Wassberg stellt Restaurantbetrieb ein

Forch

Wassberg stellt Restaurantbetrieb ein

· Online seit 26.01.2024, 12:10 Uhr
Der Wassberg ist auf der Forch eine bekannte und beliebte Adresse für Ausflügler. Damit ist jetzt aber Schluss. Künftig hat der Betrieb nur noch für Gäste des Hotel- und Seminarbetriebs geöffnet.
Anzeige

Grund für diesen Entscheid ist laut Direktorin Kerstin Gornowski, dass sich der Betrieb der Hotelzimmer sowie das Angebot von Seminaren und Banketten kontinuierlich entwickelt habe, während es zunehmend schwieriger geworden wäre, den Gastronomiebetrieb zu führen. Dies auch wegen der Personalsituation, wie Gornowski gegenüber der «Zürichsee-Zeitung» sagt.

Dazu komme, dass die Lage des Lokals, das weniger stark von Ausflügern und Wandergruppen frequentiert werde, als beispielsweise die Hochwacht auf dem Pfannenstiel.

Von der Neuausrichtung betroffen sind nebst den Gästen des Wassbergs auch eine Person im Service und eine in der Küche, die beide ihre Stelle verloren haben.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(oeb)

veröffentlicht: 26. Januar 2024 12:10
aktualisiert: 26. Januar 2024 12:10
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch