Unfall

Velofahrerin stürzt in Regensdorf – mittelschwer verletzt

29. Juli 2022, 19:07 Uhr
Eine 33-jährige Frau ist am Freitagnachmittag mittelschwer verletzt in Regensdorf an der Trockenloostrasse aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass sie mit ihrem Velo in Richtung Watt unterwegs war und aus noch unbekannten Gründen zu Fall kam.
Eine Velofahrerin hat sich in Regensdorf aus noch unbekannten Gründen verletzt. (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Anzeige

Kurz nach 15.30 Uhr war die Polizei über die verletzte Velofahrerin informiert worden. Nach einer Erstversorgung wurde sie im Rettungswagen ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Die Kantonspolizei bittet Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

(hap)

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. Juli 2022 19:07
aktualisiert: 29. Juli 2022 19:07