Volketswil

Velofahrer verletzt sich bei Kollision mit Lieferwagen mittelschwer

18. Juli 2022, 18:04 Uhr
Am Montagvormittag kam es in Volketswil zu einem Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Velolenker kollidierte mit einem Lieferwagen. Der Velofahrer war mit einem E-Bike unterwegs und musste ins Spital gebracht werden.
volketswil velounfall e bike polizei

Der 80-jährige Velofahrer fuhr kurz vor 11.30 Uhr vom Eichweg in Volketswil in die Landenbergstrasse. Dabei kam es zur besagten Kollision mit dem bergwärts fahrenden Lieferwagen. Der E-Bike-Fahrer hat einen Helm getragen und erlitt mittelschwere Verletzungen.

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Zürich wurde der Mann bei der Kollision zu Boden geschleudert, wobei er sich die Verletzungen zuzog. Er musste mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren werden. Im Einsatz mit der Kantonspolizei standen eine Patrouille der Kommunalpolizei Volketswil sowie ein Rettungswagen von Schutz&Rettung mit einem Notarzt von Regio 144.

(roa)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 18. Juli 2022 18:06
aktualisiert: 18. Juli 2022 18:06
Anzeige