Zürich
Kanton Zürich

Uster will mit Video coole Lehrpersonen finden

Lehrermangel

Uster will mit Video coole Lehrpersonen finden

06.06.2022, 20:17 Uhr
· Online seit 02.06.2022, 10:20 Uhr
Nina und Matti gehen in Uster in die Primarschule. Weil die Schule noch auf der Suche nach Lehrpersonen fürs nächste Schuljahr ist, laden Nina und Matti in einem Video Lehrpersonen ein, in Uster zu unterrichten.

Quelle: TeleZüri

Anzeige

Weil in verschiedenen Primarschulhäusern für das nächste Schuljahr noch Stellen frei sind, will die Stadt Uster mit dem Videoclip auf sich aufmerksam machen.

Coole Lehrpersonen

«Ich will Lehrerin werden und brauche dich für meine gute Zukunft», sagt Schülerin Nina im Videoclip. «Bist du cool, dann komme nach Uster», wirbt Matti neben Nina. «Wir freuen uns auf coole Lehrinnen und Lehrer», sagt der Primarschüler.

Ohne Lehrpersonen sind die Räume leer

Das Video zeigt, dass die Schule ohne Lehrkräfte leer und verlassen bleibt.

Die Schulleitung hofft, dass sie mit dem Video Lehrpersonen auf Stellensuche für sich gewinnen kann. In Nänikon-Gschwader seien noch sechs Stellen offen und das Schulhaus Krämeracker sucht Besetzung für drei Klassen und ein Vikariat.

(hap)

veröffentlicht: 2. Juni 2022 10:20
aktualisiert: 6. Juni 2022 20:17
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch