Zürich
Kanton Zürich

Überrollt und mitgeschleift: Mann fährt Bub (5) mit Auto an

Horgen

Überrollt und mitgeschleift: Mann fährt Bub (5) mit Auto an

22.05.2023, 06:02 Uhr
· Online seit 22.05.2023, 05:48 Uhr
Ein fünfjähriger Junge ist am Sonntagabend in Horgen von einem Auto überrollt worden. Er musste schwer verletzt in ein Spital gebracht werden.
Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagabend in Horgen ein Kind von einem Personenwagen überfahren worden. Das Kind hat Verletzungen erlitten und ist mit einem Rettungsfahrzeug in ein Spital transportiert worden, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Der Junge war auf einem Trottinett unterwegs, als ihn nach 18.30 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer erfasste. Nach ersten Erkenntnissen sei der Junge einige Meter mitgeschleift worden, wie es in der Mitteilung vom späten Sonntagabend weiter hiess.

Ein zweiter Junge war mit dem Velo unterwegs und fiel bei der Kollision mit dem Auto um. Er und der Autofahrer blieben laut Mitteilung unverletzt. Der genaue Unfallhergang werde untersucht.

(sda/lol)

veröffentlicht: 22. Mai 2023 05:48
aktualisiert: 22. Mai 2023 06:02
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch