Adliswil

Töfffahrer kracht in Auto und anderen Töff – zwei Verletzte

17. April 2022, 20:45 Uhr
Ein Töfffahrer ist am Sonntagnachmittag in Adliswil mit einem Auto und in der Folge mit einem weiteren Motorrad kollidiert. Die beiden Motorradfahrer sind dabei verletzt worden.
In Adliswil sind zwei Motorradfahrer bei Unfall verletzt worden.
© Kapo Zürich

Um 13 Uhr fuhr ein 28-jähriger Töfffahrer auf der Bucheneggstrasse bergwärts Richtung Buchenegg. Zum selben Zeitpunkt waren ein 63-jähriger in seinem Auto und ein 45-jähriger Motorradfahrer in Richtung Adliswil unterwegs. Aus zurzeit nicht geklärten Gründen kam der bergwärts fahrende Töfffahrer in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte zuerst seitlich mit dem Auto und anschliessend mit dem anderen Töff.

Beide Motorradfahrer stürzten. Während der bergwärts fahrende auf der Strasse zu liegen kam, wurde der Motorradlenker der talwärts unterwegs war von der Fahrbahn abgedrängt und kam erst im abfallenden Gelände zum Stillstand. Die beiden Motorradlenker zogen sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu und wurden mit Rettungswagen in Spitäler gebracht.

Wegen des Unfalls musste die Bucheneggstrasse in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt werden. Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt und wird durch die Kantonspolizei Zürich sowie durch die zuständige Staatsanwaltschaft untersucht.

(sda)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 17. April 2022 18:25
aktualisiert: 17. April 2022 20:45
Anzeige