Zürich
Kanton Zürich

Sportcenter Vitis bleibt doch länger als April geöffnet

Schlieren

Sportcenter Vitis bleibt doch länger als April geöffnet

· Online seit 23.03.2023, 16:56 Uhr
Anfang Jahr gab das Vitis-Center in Schlieren bekannt, dass es Ende April schliessen müsse. Ein neues Sportcenter ist bereits in Planung, Sportfreunde können sich aber auch über den Sommer in den Hallen austoben: Vitis bleibt bis Ende September geöffnet.
Anzeige

Die Racket-Sportanlage Vitis in Schlieren bleibt länger geöffnet als geplant. Anfang Jahr wurde den Vitis-Betreibern auf Ende April gekündigt. Es war ein Frust für viele Tennis-, Badminton- und Squash-Fans. Doch wie das Management nun in einer Mitteilung schreibt, bleibt das Sportcenter bis Ende September geöffnet.

Unerwartete Verlängerung

«Unerwartet wurde uns vom Grundeigentümer mitgeteilt, dass wir im Vitis-Sportcenter unsere Sportcourts mindestens bis Ende September 2023 weiter betreiben können», heisst es in der Mitteilung. Der Sportbetrieb soll übergangslos ab dem 1. Mai weitergeführt werden.

Neue Sportanlage öffnet so bald wie möglich

Die Arbeiten zum neuen Sportcenter, welches das jetzige VITIS ersetzen soll, laufen bereits auf Hochtouren. Anfang März verkündete das Vitis Projekt- und Bau-Team den Startschuss für das «newVitis Bauprojekt». Die neue Sportanlage soll an der Ifangstrasse 15, rund 900 Meter östlich vom heutigen Vitis-Standort, gebaut werden.

Wann genau die Bälle und Shuttles in der neuen Anlage fliegen, ist noch nicht klar. Das Management sei hoffnungsvoll, dass der Unterbruch zwischen dem Betriebsende des alten und neuen Vitis-Center so kurz wie möglich gehalten werde.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 23. März 2023 16:56
aktualisiert: 23. März 2023 16:56
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch