Zürich
Kanton Zürich

Schaffhausen - Fussgänger und Motorradfahrer bei Kollision verletzt

Schaffhausen

Fussgänger und Motorradfahrer bei Kollision verletzt

· Online seit 11.02.2022, 15:02 Uhr
Bei einer Kollision zwischen einem Motorradlenker und einem Fussgänger in Schaffhausen wurden beide Männer verletzt. Der Fussgänger musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.
Anzeige

Am Donnerstagnachmittag hat sich in der Stadt Schaffhausen eine Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Motorrad ereignet, wie die Schaffhauser Polizei am Freitag mitteilt. Dabei wurden der Fussgänger und der Motorradfahrer verletzt.

Der 53-jährige Motorradlenker kreuzte einen stehenden Linienbus auf der Nordstrasse in der Stadt Schaffhausen als ein Fussgänger die Strasse überquerte. Der 25-Jährige lief hinter dem stehenden Linienbus unvorsichtig über die Strasse. Der Motorradfahrer kollidierte trotz seines Ausweichmanövers mit dem Fussgänger, worauf beide Männer zu Boden stürzten und sich dabei Verletzungen zuzogen. Der Fussgänger musste von einer Ambulanz-Crew ins Spital überführt werden.

(hap)

veröffentlicht: 11. Februar 2022 15:02
aktualisiert: 11. Februar 2022 15:02
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch