Zürich
Kanton Zürich

S-Bahn kracht in Affoltern am Albis in Lieferwagen

ÖV eingeschränkt

S-Bahn kracht in Affoltern am Albis in Lieferwagen

23.08.2023, 07:26 Uhr
· Online seit 22.08.2023, 18:30 Uhr
In Affoltern am Albis im Säuliamt ist es auf einem Bahnübergang zu einer Kollision gekommen. Eine S-Bahn und ein Lieferwagen krachten ineinander. Der Lieferwagenfahrer konnte sich gerade noch in Sicherheit bringen.

Quelle: BRK News / CH Media Video Unit / Ramona De Cesaris

Anzeige

Der Unfall geschah kurz nach 17 Uhr am Dienstagnachmittag. Ein 25-jähriger Mann fuhr mit einem Lieferwagen auf der Giessenstrasse stadteinwärts. Als sich sein Fahrzeug auf dem Bahnübergang befand, begannen sich die Schranken zu schliessen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Obwohl der Fahrer seinen Lieferwagen sofort parallel zum Schienenstrang stellte, konnte er nicht verhindern, dass das Auto vom Zug erfasst wurde. Er selbst konnte den Lieferwagen rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit bringen, so die Polizei weiter.

Sachschaden und Streckensperrung

Weder der 25-Jährige noch die Zugsinsassen wurden bei diesem Unfall verletzt. An der Zugskomposition der S5 entstand minimaler Sachschaden. An der Sicherungsanlage des Bahnübergangs und am Lieferwagen entstand hingegen grosser Sachschaden.

Der genaue Unfallhergang wird nun untersucht. Die Bahnstrecke zwischen Hedingen und Affoltern am Albis war bis ungefähr 19 Uhr unterbrochen. Die SBB setzte Ersatzbusse ein.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(log)

veröffentlicht: 22. August 2023 18:30
aktualisiert: 23. August 2023 07:26
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch