Zürich
Kanton Zürich

Raser blocht mit 146km/h durch 80er-Zone in Herrliberg

Ausweis weg

Raser blocht mit 146km/h durch 80er-Zone in Herrliberg

· Online seit 28.06.2024, 13:31 Uhr
In Herrliberg stoppte die Polizei einen 42-jährigen Autofahrer, der viel zu schnell unterwegs war. Der Führerausweis wurde ihm vor Ort abgenommen.
Anzeige

Am Donnerstagnachmittag stoppte die Kantonspolizei Zürich einen 42-jährigen Schweizer mit seinem Sportwagen. Der Autofahrer beschleunigte Ausgangs Rütihof massiv und wurde durch die Polizei mit 146km/h auf einer 80er-Strecke gemessen.

Der Fahrer konnte angehalten und zur Geschwindigkeitsüberschreitung befragt werden, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. Den Führerausweis musste der Mann vor Ort zuhanden des Strassenverkehrsamts abgeben. Weiter wird der Mann wegen einer Raserfahrt zur Anzeige gebracht, wie die Polizei weiter mitteilt.

An der gleichen Stelle konnten in demselben Zeitraum zwei weitere fehlbare Fahrzeuglenkende angehalten werden. Diese waren mit 105 und 119 km/h unterwegs. Sie wurden zuhanden des Statthalteramts verzeigt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(roa)

veröffentlicht: 28. Juni 2024 13:31
aktualisiert: 28. Juni 2024 13:31
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch