Dübendorf

Lieferwagen will abbiegen und kollidiert mit Rennvelofahrer

20. Juli 2022, 09:46 Uhr
Am Dienstagabend kam es in Dübendorf zu einem Unfall. Ein Lieferwagen wollte abbiegen und kollidierte dabei mit einem Rennvelofahrer, der sich verletzte und ins Spital musste.
Der Lieferwagen wollte die Obere Zelglistrasse überqueren und kollidierte mit dem Velofahrer auf der Höglerstrasse.
© Kantonspolizei Zürich

Ein 44-jähriger Rennvelofahrer ist am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr in Dübendorf von einem Lieferwagen angefahren worden. Der 74-jährige Lieferwagenfahrer wollte abbiegen und kollidierte dabei mit dem Velofahrer, der korrekt auf dem Radweg unterwegs war.

Der Rennvelofahrer zog sich gemäss Angaben der Kantonspolizei vom Mittwoch Verletzungen in unbekannter Schwere zu. Er musste mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

(log)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 20. Juli 2022 09:45
aktualisiert: 20. Juli 2022 09:46
Anzeige