Zürich
Kanton Zürich

Kleinkind bei Verkehrsunfall in Kreis 10 verstorben

Zürich

Kleinkind bei Verkehrsunfall in Kreis 10 verstorben

· Online seit 13.07.2022, 10:29 Uhr
Im Kreis 10 in der Stadt Zürich kam es am Dienstagabend zum Unfall zwischen einem Personenwagen und einem Kleinkind. Trotz Reanimationsversuchen verstarb das Kind noch am Unfallort.
Anzeige

Am Dienstagabend kam es im Kreis 10 in einem Innenhof zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Kind. Das Kind verstarb noch vor Ort an seinen Verletzungen, schreibt die Stadtpolizei Zürich in einer Mitteilung.

Zum Unfall kam es kurz vor 18:30 Uhr. Die anwesenden Ersthelfer leiteten sofort Reanimationsmassnahmen ein. Anschliessend kamen auch ein Notarzt und Sanitäterinnen von Schutz und Rettung dazu. Trotz der Massnahmen verstarb das Kind am Unfallort.

Die Beteiligten werden laut Mitteilung psychologisch betreut. Der Unfallhergang ist unklar, die Stadtpolizei und die Staatsanwaltschaft untersuchen den Fall. Zur Spurensicherung wurden zudem der unfalltechnische Dienst der Polizei und das forensische Institut aufgeboten.

(log)

veröffentlicht: 13. Juli 2022 10:29
aktualisiert: 13. Juli 2022 10:29
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch