Zürich
Kanton Zürich

Keller in Mehrfamilienhaus steht in Flammen und fordert hohen Sachschaden

Egg ZH

Keller in Mehrfamilienhaus steht in Flammen und fordert hohen Sachschaden

18.07.2022, 05:40 Uhr
· Online seit 18.07.2022, 05:39 Uhr
Am Sonntagabend hat in einem Mehrfamilienhaus in Egg ein Kellerbrand einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken verursacht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.
Anzeige

Kurz nach 18.30 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus des Hauses gemeldet, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Vor Ort mussten die Rettungskräfte 15 Personen evakuieren, drei davon per Leiter aus dem zweiten Stock. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das restliche Gebäude verhindert werden. Der beim Feuer entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen mehrere hunderttausend Franken betragen.

Die Evakuierten konnten nach den Löscharbeiten wieder in ihre Wohnung zurückkehren. Die Brandursache war noch unklar und wird durch den Brandermittlungsdienst abgeklärt.

veröffentlicht: 18. Juli 2022 05:39
aktualisiert: 18. Juli 2022 05:40
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch