Freienstein

Kantonspolizei Zürich führt Grosskontrolle bei Töfffahrern durch

26. Juni 2022, 19:07 Uhr
Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagnachmittag in Freienstein im Rahmen der Kampagne «Kein Risiko! – Kein Lärm!» rund hundert Motorräder und drei Mopeds kontrolliert. Bei den meisten der Fahrzeuge war nach Polizeiangaben alles in Ordnung.
Die Kontrollstelle an der Irchelstrasse.
© Kantonspolizei Zürich

Die Kontrolle fand zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr auf der Irchelstrasse statt, wie die Polizei am Sonntag in einem Communiqué schrieb. Ein Kontrollierter wurde verzeigt, weil sein Motorrad nicht den Vorschriften entsprach. Vier weitere Personen erhielten eine Busse, da ihre Pneus zu wenig Profil hatten.

Die Kontrolle fand ihm Rahmen der Motorrad-Kampagne «Kein Risiko - kein Lärm!» statt. Die Polizistinnen und Polizisten machten die Kontrollierten auf die Wichtigkeit der vollständigen Schutzausrüstung und einer rücksichtsvollen Fahrweise aufmerksam.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Juni 2022 19:02
aktualisiert: 26. Juni 2022 19:07
Anzeige