Zürich
Kanton Zürich

Heroin-Fund in Wetzikon: Polizei nimmt Dealer fest

Festnahme

Polizei beobachtet Drogenhandel in Wetzikon und fasst Heroin-Dealer

· Online seit 12.04.2024, 11:52 Uhr
Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag in Wetzikon einen Dealer nach einem mutmasslichen Drogenhandel kontrolliert und Heroin sichergestellt. Bei der Wohnung eines dritten Mannes fanden die Polizisten etwa 250 Gramm Heroin.
Anzeige

Die Polizisten beobachteten in Wetzikon einen mutmasslichen Drogendeal zwischen zwei Männern. Bei der Kontrolle stellten sie eine Portion von drei und eine von elf Gramm Heroin sicher. Nach weiteren Abklärungen durchsuchte die Polizei die Wohnung einer dritten Person.

Die Polizisten fanden rund 250 Gramm Heroin, zirka 700 Gramm Streckmittel, mehrere hundert Franken Bargeld sowie diverse für den Drogenhandel benötigte Gegenstände. Die Kantonspolizei Zürich nahm den 56-jährigen Schweizer fest.

Ebenfalls am Donnerstag nahm die Kantonspolizei Zürich einen 31-jährigen Israeli am Flughafen Zürich fest. Der Mann reiste von Tel Aviv nach Zürich. Bei der Kontrolle seiner Koffer entdeckte die Polizei etwa 40 Kilo Khat.

(hap)

veröffentlicht: 12. April 2024 11:52
aktualisiert: 12. April 2024 11:52
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch