Legale Turniere

Erster Pokerclub eröffnet im Kanton Zürich

1. September 2022, 12:16 Uhr
Die Pokerszene kann in Zukunft wohl auch im Kanton Zürich Turniere spielen. Mitte September soll in Dietlikon der erste Pokerclub eröffnen. Weitere Clubs sollen folgen.
In Zürich soll ab 16. September ein neuer Pokerclub eröffnen. (Symbolbild).
© pixabay.com

Zürich erhält einen Pokerclub. Nach über 10 Jahren Pokerverbot soll nun am 16. September in Dietlikon ein neuer Pokerclub öffnen. Prestige Poker hat dafür als erster Club die Bewilligung erhalten. Damit sollen nun auch im Kanton Zürich legale Pokerturniere stattfinden können. «Die Pokerszene ist gross und wir erwarten, noch weitere Clubs im Kanton eröffnen zu können», so Martin Frank, Vizepräsident des Schweizer Pokerverbandes (SPOV).

Am 2. Juni 2010 hat das Bundesgericht per sofort öffentliche Pokerspiele verboten. Grössere Pokerrunden fanden seither nur noch in Casinos statt – oder in illegalen Clubs. Mit der dieser Bewilligung können nun in ausgewählten Clubs legale Turniere durchgeführt werden.

(sib)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 1. September 2022 12:04
aktualisiert: 1. September 2022 12:16
Anzeige