Zürich
Kanton Zürich

Elektromobil-Lenkerin (84) wird bei Unfall in Schöfflisdorf schwer verletzt

Kollision

Elektromobil-Lenkerin (84) wird bei Unfall in Schöfflisdorf schwer verletzt

22.05.2023, 16:42 Uhr
· Online seit 22.05.2023, 16:09 Uhr
In Schöfflisdorf kollidierte ein Auto mit einem Elektromobil, mit dem eine 84-Jährige die Strasse überqueren wollte. Die Frau wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert und musste mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden.
Anzeige

Der 70-jährige Autolenker war auf der Wehntalerstrasse von Oberweningen in Richtung Dielsdorf unterwegs. Zur Kollision kam es auf Höhe der Kreuzung Unterdorfstrasse, Oberdorfstrasse, Wehntalerstrasse, teilt die Kantonspolizei Zürich mit.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und wird durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland untersucht. Die beiden Fahrzeuge wurden sichergestellt. Wegen des Unfalls musste die betroffene Strassenkreuzung für den Verkehr für rund 2,5 Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete Umleitungen ein und regelte den Verkehr.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Neben der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Wehntal, ein Rettungswagen des Spitals Bülach, ein Rettungshubschrauber der Alpin Air Ambulance (AAA), die Staatsanwaltschaft Winterthur Unterland, so wie ein privates Abschleppunternehmen im Einsatz.

(lba)

veröffentlicht: 22. Mai 2023 16:09
aktualisiert: 22. Mai 2023 16:42
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch