Zürich
Kanton Zürich

Bülach ZH: Auto fährt in Fussgängerin und fährt davon

Bülach

Auto fährt Fussgängerin an und fährt einfach davon

· Online seit 13.12.2023, 12:26 Uhr
Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagabend in Bülach eine Fussgängerin verletzt worden. Die Lenkerin oder der Lenker des beteiligten Autos entfernte sich von der Unfallstelle, ohne anzuhalten.
Anzeige

Am Dienstagabend gegen 17.40 Uhr überquerte eine 59-jährige Frau einen Fussgängerstreifen Beim Kreisel Schaffhauserstrasse/Zürichstrasse in Bülach. Aus ungeklärten Gründen prallte ein unbekannter Personenwagen mit der Frau zusammen. Diese wurde zu Boden geschleudert und leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Die unbekannte Lenkerin oder der unbekannte Lenker des Autos fuhr weiter, ohne anzuhalten. Die verletzte Frau wurde durch eine Fussgängerin betreut und später mit der Ambulanz ins Spital Bülach transportiert. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Zürich untersucht.

Die Kantonspolizei Zürich sucht Personen, die Angaben zum Unfall oder zum unbekannten Personenwagen machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrsstützpunkt Bülach, Telefon 058 648 48 48, in Verbindung zu setzen. Die Ersthelferin, die die Verletzte betreut hatte, wird ebenfalls gebeten, sich zu melden.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(zor)

veröffentlicht: 13. Dezember 2023 12:26
aktualisiert: 13. Dezember 2023 12:26
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch