Zürich
Kanton Zürich

Brand: Zwei Schwerverletzte durch Verpuffung in Schlieren

Brand

Zwei Schwerverletzte durch Verpuffung in Schlieren

· Online seit 09.02.2022, 14:21 Uhr
Bei einer Verpuffung im Elektroraum einer Tiefgarage in Schlieren sind am Dienstagabend ein 45-Jähriger und ein 17-Jähriger schwer verletzt worden. Sie wurden mit Brandverletzungen ins Spital gebracht. Ein weiterer Mann, der als Erster vor Ort war, musste psychologisch betreut werden.
Anzeige

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits gelöscht, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Die genauen Umstände des Unfalls und die Ursache des Feuers sind unklar und werden nun untersucht.

veröffentlicht: 9. Februar 2022 14:21
aktualisiert: 9. Februar 2022 14:21
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch