Schaffhausen

Brand zerstört Schrebergartenhäuschen komplett

Maarit Hapuoja, 8. November 2022, 14:27 Uhr
In der Nacht auf Dienstag ist in Stadt Schaffhausen ein Schrebergartenhäuschen niedergebrannt. Die Brandursache wird ermittelt. Personen wurden keine verletzt.
Das betroffene Schrebergartenhäuschen wurde durch den Brand komplett zerstört.
© Schaffhauser Polizei
Anzeige

Die Schaffhauser Polizei erhielt gegen 02.45 Uhr in der Nacht die Meldung, dass ein Haus in einer Schrebergartenanlage in Flammen stehe. Feuerwehrleute verhinderten, dass der Brand auf weitere Häuschen übergriff und löschten das Feuer bis 5.30 Uhr. Das Schrebergartenhäuschen wurde komplett zerstört, Personen wurden keine verletzt. Die Brandursache wird derzeit ermittelt.

(hap)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 8. November 2022 14:29
aktualisiert: 8. November 2022 14:29