Zürich
Kanton Zürich

Brand in Industriegebäude verursacht enormen Sachschaden

Wetzikon

Brand in Industriegebäude verursacht enormen Sachschaden

07.06.2022, 15:15 Uhr
· Online seit 07.06.2022, 15:13 Uhr
Beim Brand in einer Industrieliegenschaft ist am Dienstagmorgen in Wetzikon ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Es gab keine Verletzte.
Anzeige

Kurz nach 5 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung die Meldung ein, dass Rauch aus einer Industrieliegenschaft in Wetzikon emporsteigt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die alarmierte Feuerwehr Wetzikon-Seegräben rückte daraufhin mit einem Grossaufgebot aus und löschte den Brand rasch. Verletzt wurde niemand.

Am Gebäude sowie an Einrichtungen der eingemieteten Betriebe entstand durch die Flammen sowie Russablagerungen ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken.

Die Ursache des Feuers ist laut Kantonspolizei Zürich zurzeit nicht bekannt und wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht.

(lol)

veröffentlicht: 7. Juni 2022 15:13
aktualisiert: 7. Juni 2022 15:15
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch