Zürich
Kanton Zürich

Betonmischer kippt in Bülacher Kreisel um

Verkehrsunfall

Betonmischer kippt in Bülacher Kreisel um

30.05.2022, 14:41 Uhr
· Online seit 30.05.2022, 11:23 Uhr
Ein beladener Betonmischer ist am frühen Montagmorgen beim Verlassen des Kreisels Chrüzstrasse in Bülach zur Seite gekippt. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht und musste ins Spital gefahren werden, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli / BRK News

Anzeige

Der 34-jährige Lenker des Fahrmischers war kurz nach 5 Uhr von Eglisau in Richtung Rorbas unterwegs. Weshalb sein Gefährt nach links kippte, ist noch unbekannt. Die Bergung des auf der Seite liegenden Lastwagens erwies sich als zeitraubend, wie es in der Mitteilung heisst.

Denn bevor der Betonmischer mit zwei Spezialkränen aufgestellt und abgeschleppt werden konnte, musste der geladene Mörtel in einen andern Fahrmischer umgepumpt werden. Um 9.30 Uhr konnte der Kreisel wieder für den Verkehr freigegeben werden.

(sda/lol)

veröffentlicht: 30. Mai 2022 11:23
aktualisiert: 30. Mai 2022 14:41
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch