Zürich
Kanton Zürich

Auto überrollt 60-Jährige auf Trottoir und fährt davon

Seuzach

Auto überrollt 60-Jährige auf Trottoir und fährt davon

08.02.2024, 09:20 Uhr
· Online seit 08.02.2024, 09:13 Uhr
Bei einem Verkehrsunfall ist in Seuzach am Mittwochabend eine Fussgängerin verletzt worden. Der Lenker oder die Lenkerin des beteiligten Personenwagens entfernte sich von der Unfallstelle, ohne anzuhalten.
Anzeige

Die 60-jährige Fussgängerin war zwischen 20.15 und 20.30 Uhr auf dem Trottoir der Welsikonerstrasse unterwegs. Ein von der Strehlgasse her kommender Personenwagen erfasste die Frau aus noch ungeklärten Gründen, wie die Zürcher Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Beim Auto habe es sich vermutlich um einen dunklen SUV gehandelt.

Als die Frau am Boden lag, überrollte das Fahrzeug laut Polizeimeldung ihre Beine und fuhr auf der Welsikonerstrasse Richtung Zentrum davon. Die verletzte Frau wurde von Passantinnen betreut und später durch den Rettungsdienst Winterthur ins Spital gefahren.

Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft untersucht. Personen, die Angaben zum Unfall oder zum unbekannten Personenwagen machen können, sollen sich bei der Kantonspolizei melden.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 8. Februar 2024 09:13
aktualisiert: 8. Februar 2024 09:20
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch