Zürich
Kanton Zürich

Auto knallt frontal in Töff – Motorradfahrer schwer verletzt

Meilen

Auto knallt frontal in Töff – Motorradfahrer schwer verletzt

17.06.2023, 10:36 Uhr
· Online seit 17.06.2023, 09:35 Uhr
Bei einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Töff in Meilen ist in der Nacht auf Samstag der Motorradfahrer schwer verletzt worden.
Anzeige

Um 23.30 Uhr fuhr eine 41-jährige Autolenkerin mit ihrem Auto auf der Seestrasse Richtung Meilen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt. Kurz nach Herrliberg kam das Fahrzeug auf die Gegenspur, wo es mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammenstiess.

Dabei wurde der 23-jährige Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Spital gebracht werden.

Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft See/Oberland abgeklärt. Für die Spurensicherung standen Spezialisten der Kantonspolizei sowie Kriminaltechniker des Forensischen Instituts Zürich im Einsatz.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Auf Höhe der Unfallstelle musste die Seestrasse durch die Feuerwehr Meilen für den Verkehr gesperrt werden.

(lol)

veröffentlicht: 17. Juni 2023 09:35
aktualisiert: 17. Juni 2023 10:36
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch