Zürich

«Justizdirektion hat noch viel aufzuarbeiten»

Datenskandal

«Justizdirektion hat noch viel aufzuarbeiten»

· Online seit 20.12.2022, 05:49 Uhr
Milieu-Beizer Roland Gisler bringt am Montagmorgen stapelweise Dokumente aus dem Datenskandal zur Kantonsratssitzung. Mit dieser Aktion wollte er Justizdirektorin Jacqueline Fehr ärgern. Die Aktion eingefädelt hat SVP-Kantonsrat Valentin Landmann.

Quelle: TeleZüri / 18.12.2022

Anzeige
veröffentlicht: 20. Dezember 2022 05:49
aktualisiert: 20. Dezember 2022 05:49
Quelle: TeleZüri

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch