Zürich

Justiz: Peter Pellegrini wird neuer Oberstaatsanwalt

Justiz

Peter Pellegrini wird neuer Oberstaatsanwalt

· Online seit 30.03.2022, 15:41 Uhr
Der Regierungsrat hat lic. iur. Peter Pellegrini per 1. Mai 2022 zum Oberstaatsanwalt ernannt. Er wird bei der Oberstaatsanwaltschaft unter anderem für die fünf Regionalen Staatsanwaltschaften zuständig sein.
Anzeige

Wie es in einer Mitteilung des Kantons Zürich heisst, leitet der 59-jährige Peter Pellegrini seit 2008 die Staatsanwaltschaft III für Wirtschaftskriminalität und internationale Rechtshilfe des Kantons Zürich. Zuvor war er während rund 18 Jahren als Staatsanwalt bei verschiedenen Amtsstellen tätig, unter anderem auch als Abteilungsleiter einer auf Betrugs- und Konkursdelikte spezialisierten Einheit.

Peter Pellegrini tritt die Nachfolge von Dr. Andreas Eckert an, der seit dem 1. März 2022 als Leitender Oberstaatsanwalt des Kantons Zürich tätig ist.

veröffentlicht: 30. März 2022 15:41
aktualisiert: 30. März 2022 15:41
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch