«TalkTäglich»

Ist das Zürcher Verbot der Public Viewings gerechtfertigt?

17. November 2022, 19:41 Uhr
Die Diskussion, ob das Verbot von Public Viewings auf öffentlichen Plätzen in Zürich gerechtfertigt oder reine Bevormundung ist, gibts hier in Kürze zum Nachschauen.

Quelle: TeleZüri

Anzeige

Die Stadt Zürich verbietet Public Viewings zur WM in Katar auf öffentlichen Plätzen. Das Interesse sei minim und die Veranstaltung stehe wegen Menschrechtsverletzungen im Gastgeberland in der Kritik. Die Bürgerlichen reagieren mit Unverständnis auf den Entscheid. Die kontroverse Diskussion um das Verbot im «TalkTäglich».

Zu Gast sind:

  • Stephan Iten; SVP-Gemeinderat Stadt Zürich
  • Ronny Siev; GLP-Gemeinderat Stadt Zürich

(roa)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 15. November 2022 17:50
aktualisiert: 17. November 2022 19:41